Wann rechnet sich die LED?

LED-Amortisation

In den letzten Jahren sind die Möglichkeiten passender LED-Beleuchtungen stark gewachsen. Am Markt finden Sie hochwertige Produkte mit den unterschiedlichsten Ausprägungen an Lichtqualität. Meist hängt die Entscheidung, ob Sie von herkömmlichen Leuchtmitteln auf LED umsteigen, von der damit verbundenen Reduktion der Stromkosten ab.

Als Entscheidungshilfe bieten wir eine unverbindliche und kostenlose Amortisationsrechnung an. Um die Berechnung durchführen zu können, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

  • Preis pro Kilowattstunde,
  • vorhandenes Leuchtmittel mit Wattverbrauchsangabe,
  • Brenndauer des Leuchtmittels in Stunden/Tag und Tage/Jahr und
  • ausgefülltes Erfassungsblatt

Übermitteln Sie uns alle oben angeführten Daten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie erhalten von uns innerhalb weniger Tage Ihre Amortisationsrechnung. Gerne beraten wir Sie anschließend bei der Wahl Ihres Leuchtmittels und den Einsparungsmöglichkeiten.

Für Unternehmen, Vereine und konfessionelle Einrichtungen wird seitens der Kommunalkredit eine Förderung bereitgestellt. Voraussetzung ist der Ersatz konventioneller Leuchten durch LED-Systeme. Die Mindest-Anschlussleistung muss 500 Watt betragen und der Beleuchtung von betrieblich genutzten Bestandsobjekten dienen. Weitere Informationen finden Sie hier.