LED Energiesparen

Für Unternehmen, Vereine und konfessionelle Einrichtungen wird seitens der Kommunalkredit eine Förderung bereitgestellt. Voraussetzung ist der Ersatz konventioneller Leuchten durch LED-Systeme. Die Mindest-Anschlussleistung muss 500 Watt betragen und der Beleuchtung von betrieblich genutzten Bestandsobjekten dienen.

 

Gefördert werden unter anderem:

  • der Einbau von neuen LED-Beleuchtungssystemen,
  • Kabel und Leitungen, Rohr- und Tragsysteme und
  • die Kosten für Planung und Montage

 

Detaillierte Informationen finden Sie bei der Kommunalkredit unter Umweltförderung. Der Antrag kann online eingereicht werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei.


Aufgrund der aktuellen europäischen Gesetzeslage ist die Glühbirne mit einem Ablaufdatum versehen. Sie wandelt nur 5 % der eingesetzten Energie in Licht um. Für jede Glühbirne gibt es eine passende LED-Alternative. Steigen Sie um!